Adonis aestivalis

Sommer-Adonis

  • Sommer-Teufelsauge

⊙. Kronblätter 5–8, leuchtend rot bis feuerrot (selten hellgelb), am Grund oft mit schwarzem Fleck; Blüten (1)2–3 cm im Durchmesser;  Kelch kahl; Blütenstiel der Endblüte während der Anthese kürzer als 1/12 der Gesamthöhe der Pflanze; Nüsschen dichtstehend, mit abstehendem, geradem bis etwas gekrümmtem, grünem Schnabel, an der Bauchseite unter dem Schnabel mit 1 stumpfen und noch weiter unten mit 1 spitzen Zahn, Rückenseite mit kleinem Zahn; Kronblatt länglich bis elliptisch, (mennig)rot, meist un­tereinander fast gleich groß.

Wuchshöhe: 20–60 cm. Blühzeit: VI–VIII.

Lehmig-tonige Äcker;  kalk­liebend. Giftig. Im Burgenland stark gefährdet!